Auftragsbedingungen - Traducciones Salízites, Madrid

Ir al Contenido / Go to content / Direkt zum Seiteninhalt

Menú principal / Main menu / Hauptmenü

Auftragsbedingungen

Deutsch
 
Auftragsbedingungen


Sie können diese Bedingungen im pdf-Format ansehen und herunterladen



DOKUMENTE, DIE SIE AN TS SCHICKEN
Traducciones Salízites geht davon aus, dass sämtliche eingesandten Dokumente zum Verbleib bei Traducciones Salízites bestimmt sind. Sollten Sie also die Rücksendung der Dokumente wünschen, vermerken Sie dies bitte in Ihrer Auftragsbestätigung. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Auftraggebers.

SENDEN SIE MÖGLICHST KEINE ORIGINALDOKUMENTE
Traducciones Salízites übernimmt keine Haftung für die Rücksendung und den Eingang von Originaldokumenten beim Kunden. Solche Dokumente werden grundsätzlich per Einschreiben oder Kurierdienst zu Lasten und auf Gefahr des Auftraggebers zurückgesandt

LIEFERUNG DER ÜBERSETZTEN DOKUMENTE AN SIE
Nach Erledigung Ihres Übersetzungsauftrags erhalten Sie die Dokumente grundsätzlich per Email oder Fax. Jede andere Versendungsart geht zu Lasten und auf Gefahr des Auftraggebers.

LIEFERTERMIN
Aus der Auftragsbestätigung ersehen Sie das Lieferdatum der übersetzten Dokumente. Sofern eine Terminverzögerung entstehen sollte, erhalten Sie automatisch einen Nachlass i.H.v. 5% des Auftragswertes des betroffenen Dokuments. Sofern die Verzögerung nicht von TS zu vertreten ist, kann der Kunde diesen Abschlag nicht verlangen.

EINGANG DER ÜBERSETZTEN DOKUMENTE BEI IHNEN
Im Falle einer Lieferverzögerung kann der Kunde  in keinem Fall eine Minderung  des vereinbarten Preises über einen Abschlag von 5% hinaus verlangen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bestätigen Sie grundsätzlich jede von TS  auf dem Postwege, per Email oder sonstigem Wege erhaltene Post, Sie können hierzu ganz formlos eine Email mit dem Vermerk “Betreff XYZ Erhalten: Dokument Referenz [...] zurücksenden.  Damit bestätigen Sie nicht, dass Sie bereits mit der Übersetzung einverstanden sind, sondern nur den tatsächlichen Eingang der Dokumente.

KORREKTUREN
Sie haben 3 Tage Zeit, Ihren Text auf Vollständigkeit und korrekter Übersetzung zu überprüfen. Sollten Sie Mängel, Auslassungen oder Fehler in Ihrer Übersetzung feststellen, teilen Sie dies bitte unverzüglich mit, um diese zu bereinigen.  TS erledigt Ihren Auftrag nach bestem Wissen und Gewissen und behebt selbstverständlich schnellstmöglich eventuelle Mängel oder Auslassungen in Ihrer Übersetzung.

STILKORREKTUREN
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass stilistische Varianten einer korrekten Übersetzung keine Korrekturen im eigentlichen Sinne darstellen.

VERTRAUENSGARANTIE
Traducciones Salízites verpflichtet sich zur absoluten Geheimhaltung jedweder Daten, Informationen, interner Angelegenheiten oder sonstiger Umstände, von denen Traducciones Salízites im Zuge der Beauftragung Kenntnis erlangt. Dies schließt insbesondere die Identität, persönliche Daten, Umstände oder Geschäftsgeheimnisse des Auftraggebers oder dessen Angestellten ein

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
Die Haftung von Traducciones Salízites für Fehler, Auslassungen oder jedweder sonstiger Mängel in einem übersetzten und dem Kunden überreichten Dokument ist grundsätzlich auf den maximalen vereinbarten Auftragswert des jeweiligen Übersetzungsauftrags beschränkt. Der Kunde hat in keinem Falle Anspruch auf eine Entschädigung über diesen Betrag hinaus. Der Auftraggeber kann diese Bedingungen nicht durch eigene ersetzen oder solche geltend machen.

STREITIGKEITEN
Sofern Streitigkeiten über die Auslegung der vorstehenden Bedingungen oder die Erfüllung der Aufträge und Leistungen bestehen, vereinbaren die Parteien ausdrücklich  und ausschließlich den Erfüllungsort und Gerichtsstand Madrid (Stadt Madrid). Im Zweifel gilt der Wortlaut der Auftragsbedingungen in spanischer Sprache.

RECHNUNGSTELLUNG UND ZAHLUNGSFRISTEN
Die Rechnungstellung der Aufträge erfolgt grundsätzlich 3 Tage nach Lieferung der übersetzten Dokumente an den Kunden. Die Zahlungsfrist beträgt 8 Tage ab Rechnungsdatum.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Sofern der Auftraggeber innerhalb einer Frist von 3 Tagen ab Lieferdatum keine Korrekturen verlangt, gilt der Auftrag als angenommen und erledigt.  Der Auftraggeber trägt sämtliche Kosten der Begleichung der Rechnungen von TS, einschließlich bankmäßiger Aufwendungen für Überweisungen und sonstige Kosten.  Sofern der Auftraggeber seine Zahlung der erledigten Aufträge verweigert oder nicht fristgerecht erfüllt, übernimmt er ohne weitere Erfordernisse sämtliche Kosten zur Beitreibung dieser ausstehenden Beträge, einschließlich sämtlicher Kosten für Reisen, anwaltliche Vertretung und Gerichtskosten, Übersetzungskosten oder sonstiger Aufwendungen. Die vereinbarten Tarife verstehen sich als Nettoauftragsbeträge, die nach den spanischen Gesetzen und Vorschriften der Europäischen Union zu begleichen sind.


DATENSCHUTZ
Als Benutzer dieser Webseiten erklären Sie Ihr Einverständnis zur Speicherung der in den einzelnen Formularen gemachten Angaben in den Datenbanken von Traducciones Salízites (TS). Der Benutzer kann jederzeit eine Änderung, Korrektur oder Löschung seiner Daten nach den einschlägigen Vorschriften zum Datenschutz verlangen. TS verpflichtet sich, diese Daten weder an Dritte zu verkaufen, preiszugeben noch weiterzugeben.

LÖSCHUNG DER BENUTZERDATEN
Hierzu senden Sie bitte ein Email an mail@salizites.com mit der Angabe Löschen oder jedweder anderen hierzu geeigneten Angabe. C/ Arenal, 1-2-D; 28013 Madrid.;  mail@salizites.com;  http://www.salizites.com Die entsprechende Datenbank ist bei der spanischen Datenschutzbehörde Agencia española de protección de datos unter der Nr. 2051440584  (”SALIZITES ONLINE”) registriert.
Bitte lesen Sie die Auftragsbedingungen. Als Benutzer dieser Webseiten erklären Sie Ihr  Einverständnis zu den jeweiligen Bedingungen von TS. Der Nutzer kann diese Bedingungen nicht durch eigene Bedingungen ersetzen.

HAFTUNG FÜR INHALTE UND VERLINKTE SEITEN
TS ist von jedweder Haftung aufgrund der Nutzung dieser Webseiten und insbesondere hinsichtlich des Inhalts anderer verlinkter Webseiten befreit. Falls Sie mit dem Inhalt einer Webseite oder eines Links nicht einverstanden sind bzw. solche Inhalte dem jeweiligen nationalen oder EU-Recht widersprechen, wenden Sie sich an den Betreiber oder Urheber solcher (verlinkter) Webseiten. Sie können gegen TS aufgrund solcher Inhalte oder Links keinerlei rechtliche Ansprüche geltend machen.

RÜCKERSTATTUNG BEREITS ENTRICHTETER BETRÄGE
Mit dem Zugriff auf das Wörterbuch durch Eingabe Ihres Benutzernamens und Passwortes nehmen Sie die Nutzungsbedingungen an. Traducciones Salízites ist von jedweder Haftung bzw. Geltendmachung von Ansprüchen aufgrund jedweden Vorkommnisses, einschließlich Datenverlust oder wirtschaftlichem Schaden aufgrund der Benutzung der Internetseiten von Traducciones Salízites und insbesondere aufgrund des Inhalts des Wörterbuchs freigestellt.
Der Abo-Zeitraum beginnt ab dem Tag der Übergabe des Benutzernamens und des Passwortes. Nach Beginn des Abo-Zeitraums können Sie mit Ausnahme von Gründen, die Traducciones Salízites zu vertreten hat, weder den Gesamt- noch einen Teilbetrag der Abogebühr verlangen. Solche Gründe beschränken sich ausschließlich auf die Einstellung des Zugriffs auf das Wörterbuch über einen Zeitraum von mehr als 7 Tagen (7 x 24 Stunden).
Hiervon ausgeschlossen sind Zeiten, in denen der Zugang aufgrund höherer Gefahr, Wartungszeiten des Servers oder der Einstellung von Leistungen der Internetprovider nicht möglich ist sowie sonstige Gründe, die nicht von TS zu vertreten sind. Im Falle der Einstellung des Zugangs zum Wörterbuch können Sie den entrichteten Teilbetrag bis zum Ende der Laufzeit des Abos zurückverlangen. Der entrichtete Abobetrag enthält eine nicht erstattungsfähige Bearbeitungsgebühr von 10 Euro. Ungeachtet der von Ihnen gewählten Zahlungsweise erfolgt jede Rückerstattung ausschließlich per Banküberweisung bzw. Bankscheck, vorausgesetzt, Sie geben hierfür die Auftrags-/Bestellnummer, Daten der Zahlung (Einzahler, Datum, Betrag, Empfängerstelle) sowie den Grund der Reklamation
an.
“Zugriff auf alle Register des Wörterbuchs” bedeutet den Zugriff auf die von TS zur Ansicht freigegebenen Register auf der Abfrageseite und in keinem Fall den Zugriff auf den gesamten theoretisch verfügbaren Inhalt des Wörterbuches. Im Vergleich zu nicht registrierten Benutzern bestehen jedoch keine Beschränkungen hinsichtlich der zur Ansicht freigegebenen Register der Abfrageseite.

WIEDERHERSTELLUNG DES BENUTZERNAMENS UND / ODER PASSWORTES
Zur Wiederherstellung Ihres Benutzernamens und / oder Passwortes müssen Sie auf der Seite der registrierten Benutzer das entsprechende Formular ausfüllen. Die Angaben im Formular sind unabdingbar zur Wiederherstellung Ihrer Zugangsdaten.

ABO-VERLÄNGERUNG

Ihr Abo wird nicht automatisch verlängert. Sie erhalten eine entsprechende Benachrichtigung per Email.

RÜCKGABE VON IM INTERNET ERWORBENER SOFTWARE
Nach Abschluss Ihres Kaufes mit der Übergabe der Software und der entsprechenden Zugriffsdaten an Sie können Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung des entrichteten Kaufpreises geltend machen. Der entsprechende Download erfolgt über eine ausschließlich hierfür für den Käufer eingerichtete Webseite. Lesen Sie bitte vor Ihrem Kauf die Erwerbs- und Nutzungsbedingungen der Software.  Mit dem Erwerb einer Software über die Webseiten von TS erklären Sie Ihr Einverständnis hinsichtlich der bezeichneten Bedingungen und Sie können weder die Rückerstattung des von Ihnen entrichteten Gesamt- noch eines Teilbetrags verlangen. Die Software gilt als übergeben, sobald diese übermittelt oder heruntergeladen wurde. Sollte dies nicht binnen 24 Stunden nach Ihrem Kauf an Sie erfolgen, wenden Sie sich bitte an TS. Nach Erhalt oder Download der entsprechenden Software müssen Sie die hierzu erforderlichen Zugangsdaten anfordern. Die diesbezügliche Übergabe gilt als erfolgt, sobald Sie die entsprechenden Zugangsdaten und die Software zur Nutzung erhalten haben. Sofern keine anderslautenden Angaben erfolgen besteht für die Software keine zeitliche Nutzungsbeschränkung und Sie können keinen Anspruch auf andere als die von der Software gebotenen Leistungen erheben (z. B., Kompatibilität mit bestimmten Betriebssystemen oder TI-Strukturen). Traducciones Salízites ist von jedweder Haftung bzw. Geltendmachung von Ansprüchen aufgrund jedweden Vorkommnisses, einschließlich Datenverlust oder wirtschaftlichem Schaden aufgrund der Benutzung der Internetseiten von Traducciones Salízites und insbesondere aufgrund der Nutzung der Software freigestellt.---------------------------------------------------------------





 
Regreso al contenido / Back to content / Zurück zum Seiteninhalt | Regreso al menú principal / Back to main menu / Zurück zum Hauptmenü